YUKI No. 4

YUKI No. 4 Two-Way Jacket
YUKI No. 4 Two-Way Jacket
  • YUKI No. 4 Two-Way Jacket
  • YUKI No. 4 Two-Way Jacket
  • YUKI No. 4 Two-Way Jacket
  • YUKI No. 4 Two-Way Jacket

Die YUKI Kollektion ist eine Design-Kooperation zwischen der japanischen Strickdesignerin Yuki Kushida und Tanja Lay. Einfache geometrische Formgebung ist das Thema der Kollektion, die einige überraschende Ergebnisse zeigt.

 

Der weiche Fall der 2-Weg-Jacke entsteht durch die ihr zugrundeliegende Geometrie: Eine T-Form aus geraden Linien und rechten Winkeln, die geschickt gefaltet und zusammengenäht wird. Gestrickt wird flach kraus rechts und glatt rechts in Intarsientechnik. Nach dem Zusammennähen werden die Armbündchen in Runden angestrickt. YUKI No. 4 kann auf zwei Arten getragen werden: Die längere Variante mit kürzeren Ärmeln ist schmal und stylisch für den Tag, die kürzere Variante mit längeren Ärmeln im Poncho-Stil ist toll zum Einkuscheln an kalten Abenden. Für die beiden Varianten wird die Jacke einfach nur um 180 Grad gedreht.

 

Größe
Onesize: Konfektionsgröße 36 – 42
Passend für Oberweite 84 - 96 cm
Fertige Modelllänge 80 cm

Material

2 x ITO Rokku (100% Wolle; 100 g  300 m), hier: #276 Emerald
3 x ITO Rokku Tennen (100% Wolle; 100 g / 300 m), hier: #298 Natural Light Brown
Nadeln
ITO No. 8 号 (4,5 mm) Rundstricknadel, 80 cm lang für die Jacke
ITO No. 8 号 (4,5 mm) Nadelspiel, 15 cm lang für die Ärmelblenden

 

 

Garne in dieser Anleitung