ONO von Jana Huck

ONO von Jana Huck
ONO von Jana Huck
  • ONO von Jana Huck
  • ONO von Jana Huck
  • ONO von Jana Huck
  • ONO von Jana Huck
  • ONO von Jana Huck
  • ONO von Jana Huck

Ono ist ein Schlauch-Loop, der in Runden gestrickt wird. Anschließend verbindet der Maschenstich die beiden Enden des Schlauches zum Loop.

Die dreidimensionale Textur besteht aus eingestrickten Falten: Alle zwölf Runden werden Falzmaschen gearbeitet. Diese Falzmaschenrunde sowie eine weitere Runde werden mit dünneren Nadeln und einem Lacegarn (ITO Washi) gestrickt und trennen die bonbonförmigen Elemente des Loops voneinander. Zwischen diesen beiden Runden geht es mit ITO Rakuda in Sockengarnstärke glatt rechts weiter, was für Entspannung beim Stricken sorgt.

 

Größe

Länge, vor dem Nähen: 123 cm
Breite: 21 cm

 

Garn

4 x ITO Rakuda (70% Wolle, 30% Kamel; 40 g ~ 212 m); hier #642 Silver
Lacegarn (KF1 - 2): 1 x ITO Washi (54 % Papier, 46 % Viscose; 25 g ~ 250 m); hier #263 Charcoal (KF1) und
#608 Lime (KF2)

 

Gauge

29 M und 36 R = 10 x 10 cm

Mit HF, Nadel Nr. 3, glatt rechts (= alle Runden rechts stricken)
Nadeln

 

Nadeln

ITO No. 3 号 (3,0 mm) Rundstricknadel; 60 cm oder länger
ITO No. 1 号 (2,4 mm) Rundstricknadel; 60 cm oder länger

 

Garne in dieser Anleitung